Größenguide.

Europäische Hutgrößen werden in Zentimetern gemessen und entsprechen dem Kopfumfang.

Um Ihre Hutgröße zu messen, benötigen Sie ein Maßband. Legen Sie das Maßband waagerecht um den Kopf und führen Sie es unterhalb des Haaransatzes in der Mitte der Stirn zusammen, da ist der Kopf am breitesten. Ziehen Sie das Maßband nicht zu straff an und lesen Sie Ihren Kopfumfang ab. Wenn das Messergebnis zwischen zwei Zentimetern liegt, runden Sie auf die höhere Zahl auf.

Wenn Sie kein Maßband zur Hand haben, können Sie Ihren Kopfumfang auch mit einer Schnur messen, die Sie dann mit einem Lineal oder Zollstock nachmessen.

Wenn Sie einen Hut zu Hause haben, der Ihnen gut passt, können Sie diesen Hut als Ausgangspunkt nehmen und dessen Innenseite an dem Punkt ausmessen, an dem das Seitenteil auf die Krempe trifft.